DHS-News

Die bundesweite Fachstelle für Suchtfragen greift Themen aus der Suchtproblematik auf, regt zu fachlichen Veranstaltungen an und veröffentlicht diverse Materialien dazu.
  1. Hier finden Sie eine Auflistung der neuen Literatur der DHS Bibliothek
  2. Auch diese Broschüren sind für Menschen gedacht, denen das Lesen schwerfällt. Die Risiken und die Folgen des Glücksspielens und der Medikamenteneinnahme werden beschrieben, und es finden sich, wie üblich in dieser Reihe, Hinweise auf Hilfeangebote und Telefonnummern ausgewiesen. In der Reihe...
  3. Die Broschüre vermittelt Risiken und Folgen des Suchtmittelkonsums ebenso wie den Zugang zu Beratung und Hilfe. Für Geflüchtete, die Farsi oder Französisch sprechen, stehen beide Broschüren ab sofort in gedruckter Version und zum Download zur Verfügung. Wie die bereits vorhandenen Broschüren in...
  4. Zur Vorstellung des aktuellen DHS Jahrbuch Sucht 2018 veröffentlicht die DHS folgende Pressemeldungen: DHS Jahrbuch Sucht 2018 - Daten und Fakten Keine Änderung: In Deutschland wird viel zu viel getrunken Passivtrinken - eine folgendschwere Gefahr für Unbeteiligte
  5. Mit dem Reitox-Jahresbericht 2017 erscheint das aktuelle Standardwerk zur Drogensituation in Deutschland. Die jeweiligen Themen werden in abgeschlossenen und einzeln verständlichen Workbooks behandelt. Die Workbooks sowie der Kurzbericht zur Situation illegaler Drogen in Deutschland stehen Ihnen...
  6. Die DHS hat acht Filme der Videoreihe Medikamente und Sucht veröffentlicht. Die jeweils etwa zweiminütigen Clips richten sich vor allem an Interessierte, Angehörige und Betroffene und informieren über Themenbereiche wie Abhängigkeit, Therapie, Selbsthilfe und Vorbeugung. Entstanden sind die Videos...
  7. Im Rahmen ihres thematischen Jahresschwerpunkts „Suchtprävention“ hat die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen ihr neues Grundsatzpapier „Suchtprävention. Stark für die Zukunft.“ verabschiedet.Wie wichtig Suchtprävention ist, zeigt folgende Zahl: In der europäischen Region lassen sich 40% aller...
  8. Zur Pressekonferenz "Fußball und Alkohol" am 28.05.2014 veröffentlicht die DHS zwei Pressemeldungen: "Fußball und Alkohol - Sicherheitsinteressen der Zuschauer verstärkt wahrnehmen" und "Für Sponsoreneinnahmen hebelt die FIFA Sicherheitsgesetze aus"
  9. Die DHS hat anlässlich der Fachkonferenz im November 2013 das Factsheet „Alkohol am Arbeitsplatz - Die Auswirkungen von Alkoholkonsum“ veröffentlicht. Die Faktensammlung kann online bestellt werden (Bestellformular) und steht als Download zur Verfügung.
  10. Anlässlich der Pressekonferenz am 22. April zur Vorstellung des aktuellen Jahrbuchs Sucht 2014 veröffentlicht die DHS folgende Pressemeldungen: "Alkohol und Tabak - der garantiert tödliche Mix"; "Public Relation der Suchtgüterindustrie - Zwischen Schein und Desinformation" und "Daten und Fakten"

Veranstaltungskalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Wer ist online

Aktuell sind 231 Gäste und keine Mitglieder online